Bild  AKTUELLE MELDUNG

OPAL gegen Juckreiz – Schweriner Volkszeitung

veröffentlicht am 14.07.2015

 

OPAL PBC Pruritus albumin dialysis therapy dialyse Therapie


In der Ausgabe der SVZ vom 14. Juli 2015 wird über die erfolgreiche „OPAL®“-Therapie einer seltenen Autoimmunerkrankung bei einer US-amerikanischen Patientin an der Universitätsklinik in Rostock berichtet. Frau Prof. Kambach leidet an der Primär Biliären Leberzirrhose (PBC). Die Erkrankung ist fortschreitend und führt langfristig zum Ausfall des betroffenen Organs, der Leber. Eine Heilung kann gegenwärtig nur mittels einer Organtransplantation erzielt werden.


Häufiges Symptom ist der Pruritus (Juckreiz), welcher die Lebensqualität der Erkrankten deutlich einschränkt. Pruritus bei PBC wird u.a. mit der Anhäufung endogener Toxine infolge der Leberschädigung in Zusammenhang gebracht. Eben diese Toxine, z.B. Gallensäuren, lassen sich durch Albumindialyse effektiv entfernen. Bei ihrem zweiten Therapie-Aufenthalt in der Rostocker Universitätsklinik wurde das neue OPAL-Behandlungsset eingesetzt. Dazu sagt Belkis Kambach:

„Ich schlafe wie ein Baby – und lasse meine Fußsohlen in Ruhe.“

 

und berichtet von einem schnelleren Nachlassen des Juckreizes. Wir wünschen Frau Prof. Kambach von ganzem Herzen, dass der Behandlungserfolg zudem länger anhält.

 
Sie haben Fragen?
So erreichen Sie uns:

 

Albutec GmbH
Fon: +49-381-12165871
Fax: +49-381-12165877
Email: info@albutec.de

 

Albutec GmbH  •  Schillingallee 68  •  18057 Rostock  •  Germany          Fon: 0381-12165871  •  Fax: 0381-12165877